• Häkelhandtaschen mit Farbverlauf
  • Fertigung in Hannover
  • schon an Weihnachten denken
  • Kontaktiere mich bei Sonderwünschen!
  • Häkelhandtaschen mit Farbverlauf
  • Fertigung in Hannover
  • schon an Weihnachten denken
  • Kontaktiere mich bei Sonderwünschen!

Material

Zur Herstellung der Häkelhandtaschen mit Farbverlauf nutzt ich vorwiegend das etwas strapazierfähigere Garn bestehend aus 50% Baumwolle und 50% Polyacryl. Ich biete die Handtaschen auch mit 100% Baumwolle an. Jedoch empfinde ich dieser als etwas dünner.

Meine erste Serie an Häkelhandtaschen hat kein Innenfutter. Wenn Du also etwas dagegen haben solltest, dass Deine Tasche im unteren Bereich etwas ausbeult, transportiere nur leichtere Dinge.


Für alltägliche Dinge wie Handy, Geldbeutel und andere Kleinigkeiten oder Handtuch und T-Shirt zum Sport sind sie absolut geeignet. Zur Not geht auch Mal ein Paar dünne Stoffschuhe gegen schmerzende Füße nach High Heels. Da es bei schwereren Gegenständen wie z.B. Deinen Laptop oder 2 große Flaschen Wasser zum "Ausbeulen" kommen kann, belasse es bei leichteren Gegenständen, wenn Du etwas gegen "ausbeulen" hast.

Beschaffenheit

Das Garn, das hier verwendet wird, ist gefacht. Das bedeutet, daß die Fäden (ich verwende 2x 4 Fäden) nebeneinander liegen. (Auf dem Bild links oben ist das beim Gelb gut zu erkennen.) Bei normaler Wolle sind die Fäden verzwirnt. Das bedeutet, daß die einzelnen Fäden verdreht werden und so zu einem Faden werden.

Das besondere jedoch an dem Garn, welches bei mir Anwendung findet, ist der Farbverlauf. In regelmäßigen Abständen werden hierbei Farben gewechselt bis nur noch die nächste Farbe zu sehen ist. Dann fängt das Spiel von vorne an. Der Übergang ist fließend und somit entstehen nur kleine Knötchen an den Übergängen, die aber gut in das Produkt integriert bzw. verhäkelt werden. Das Farbverlaufsgarn hat einen guten Griff und kratzt nicht.

Reinigung und Pflege

Das Garn ist bei 40° waschbar. Ich wasche alle Produkte nach der Fertigstellung per Hand mit Waschpulver zwischen 30 und 40 Grad. Damit beuge ich der Abfärbung auf Oberteile des Kunden vor. Auch wenn ich die Handtasche bereits gewaschen habe, kleide Dich am Besten die ersten 2 bis 3 Male etwas dunkler, wenn Du die Tasche trägst, um zu überprüfen, ob sie noch Farbe abgibt. Sollte das der Fall sein oder Du allergisch auf mein genutztes Waschmittel sein, bitte ich Dich sie noch einmal selbst waschen. (Ich teile Dir gern mit, welches Waschmittel ich nutze.) Die Farbe ist unbedenktlich.

Das Garn entspricht dem Oeko Tex Standard 100®. Auszug des hier verknüpften Internetlinks: Das heisst für Dich, daß das Garn auf Schadstoffe geprüft wurde und somit humanökologisch unbedenklich ist. Es wurde also auf reglementierte wie nicht-reglementierte Substanzen, die der menschlichen Gesundheit schaden könnten geprüft.

Auch wenn die Handtasche waschbar ist, bitte gebe sie nicht in den Trockner und bleiche sie nicht. Du kannst sie auf niedriger Temperatur bügeln und auch schonendes reinigen mit Perchlorethylen ist kein Problem für das Material.

Lagerung und Lieferung

Das Garn ist made in Germany. Dem Hersteller ist Nachhaltigkeit sehr wichtig. Da ich selbst kein großes Lager mit einzelnen Garnfarben habe, beziehe ich mein Garn von einem deutschen Händler. Da das Garn von Hand gewickelt wird, benötigt dieser bis zu eine Woche um mir dies zu liefern. Ich brauche, je nach Auftragslage und Größe der Handtasche etwa eine Woche inklusive Versand. Mit 2 Wochen von Bestellung bis Erhalt Deiner Handtasche bist Du also ganz weit vorn. Je nach Auftragslage verschiebt sich die Herstellung und der Versand nach hinten.

Hast Du eine Frage?

Du kannst mir jederzeit eine E-Mail schreiben. Ich werden mich zeitnah bei Dir melden.